SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Leitbild

Leitsätze und Ziele der Thomas-Gemeinde

Wir sind die einzige Kirchengemeinde der Nordkirche in einem ökumenischen Zentrum.
Hier leben wir als evangelisch-lutherische Thomas-Kirchengemeinde gemeinsam mit der römisch-katholischen St. Birgitta-Gemeinde unseren Glauben.

I. Als Veranstalter, Mitveranstalter und Mitwirkende gestalten wir Anlässe und öffnen wir Räume, damit Gemeinschaft spirituell und gesellig entstehen und erfahrbar werden kann.

II. Menschen kommen in die Thomas-Kirchengemeinde, um Gemeinschaft in Gemeindegruppen und bei Aktionen zu leben.

III. Wir, Pfarrteam und ausgebildete haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter, sprechen Menschen an persönlichen Wendepunkten, wie z.B. Schulübergänge, Krankheit, Arbeitslosigkeit, Renteneintritt und klassische Amtshandlungen, Gottes Segen zu.

IV. Das gute Miteinander des Pfarrteams und der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter zur katholischen St. Birgitta-Gemeinde wird beibehalten und weiter entwickelt.

V. Der Anteil der Kinder- und Jugendarbeit wird weiter ausgebaut.

VI. Wir helfen Mettenhofern und Mettenhoferinnen in schwierigen Lebenssituationen in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen.

VII. Wir suchen und fördern die Kooperation und Vernetzung mit Gruppen und Gremien im Bezug auf unsere Arbeit.

VIII. Wir arbeiten an einem positiven Bild von uns. Wir machen sichtbar, was wir tun und motivieren Interessierte mit zu machen.

IX. Unsere Arbeit ist geprägt von…
• einem christlichen Weltbild.
• einem verantworlichen und fürsorglichen Miteinander.
• Transparenz nach innen und außen.
• einer Kultur der Wertschätzung und kritischen Reflexion.
• der Entwicklung von Qualitätsmerkmalen für gute Arbeit.