Ökumenisches Zentrum - Birgitta-Thomas-Haus Evangelisch und Katholisch unter einem Dach

Seit 1980 teilen sich die katholische St. Birgitta-Gemeinde und die evangelische Thomas-Gemeinde die Kirche und das Gemeindehaus.

Das ist einzigartig in der Nordkirche und in Schleswig-Holstein: Evangelisch und Katholisch unter einem Dach: hier bei uns in Mettenhof.

Wir nutzen gemeinsam eine Kirche und ein Gemeindezentrum. Aus diesem Grund haben beide auch zwei Patrone und heißen daher St. Birgitta-Thomas Kirche und Birgitta-Thomas-Haus. So ist die Ökumene zwischen einer evangelischen und einer katholischen Kirchengemeinde für uns der Alltag.
Wir feiern gemeinsam Gottesdienste zum Neujahrsempfang, an Pfingsten, am Buß- und Bettag, beim Stadtteilfest und zu anderen Anlässen. Viele Gruppen und Angebote machen wir gemeinsam: die Kinderkirche, den Ökumenischen Seniorenchor Kiel, die Frauengruppe, Feste und vieles mehr.

Die Ökumene bei uns ist vielfältig. Es sind auch andere Gemeinden bei uns zu Hause: eine presbyterianische Gemeinde aus Ghana, Vietnamesen, Polen, Eritreer.

 

In unserem Stadtteil Mettenhof leben wir unser Christ-Sein an der Seite von Menschen mit anderer Religion und ohne Religion. Wir freuen uns auf Begegnungen mit interessierten und neugierigen Menschen. Und wir sind offen für Menschen, die auf der Suche sind: nach Hilfe, Sinn und Gemeinschaft.

Wir freuen uns auf Sie und Euch!